Fairfellows

Fairfellows unterstützt den Weihnachtspäckchenkonvoi 2019

München, 2. Dezember 2019.  Kinder helfen Kindern – mit diesem Grundgedanken bringt der Weihnachtspäckchenkonvoi 2019 seit 30. November bis zum 7. Dezember Weihnachtspäckchen zu bedürftigen Kindern in entlegene und ländliche Gegenden in Bulgarien, Moldawien, Rumänien und in der Ukraine, in Waisen- und Krankenhäuser, Behinderteneinrichtungen, Kindergärten und Schulen.  

Möglich gemacht haben diese Aktion und die unglaubliche Anzahl an Geschenken vor allem tausende Kinder, Gruppen und Schulklassen aus ganz Deutschland, die in den letzten Wochen individuell und liebevoll Spielsachen, Süßigkeiten und nützliche Kleinigkeiten für ihre osteuropäischen Altersgenossen zusammengestellt haben, sowie die unzähligen Unterstützer und ehrenamtlichen Helfer mit ihrer Geldspende und ihrer Hilfe beim Geschenke verpacken.

Ins Rollen gebracht wurde die Aktion bereits 2001 vom Round Table Deutschland und ist inzwischen eine side-by-side Aktion von Round Table Deutschland, Ladies‘ Circle Deutschland, Tangent Club Deutschland und Old Tablers Deutschland und ein organisatorisches Großprojekt mit 173.161 Päckchen, 53 Fahrzeugen und 293 Helfern in diesem Jahr.

Allein in München kamen auf diese Weise 4.742 Geschenke zusammen, die am Samstag, den 21. November, von Fairfellows und zahlreichen weiteren fleißigen Helfern in einer der Münchner Sammelstellen nach Altersklassen und Geschlecht sortiert, in große Umzugskartons verpackt und auf Paletten gestapelt in die bereitstehenden LKWs verladen wurden.

Natürlich steuerte Fairfellows auch selbst einige Päckchen bei, die mit zahlreichen kleinen und größeren Überraschungen hoffentlich bald ihren Weg in die richtigen Hände finden und ein paar Kinderaugen zum Leuchten bringen werden.